DE EN

vom Abholort

zum Flughafen

vom Flughafen

zu Ihrem Zielort

Der Wiener Prater: ein Wahrzeichen mit hohem Spaßfaktor

Der Prater ist  mehr als ein Riesenrad: Das rund sechs Quadratkilometer große Naherholungsgebiet liegt im zweiten Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt. Die Wiener schätzen die großzügige Grünanlage mit zahlreichen sportlichen Möglichkeiten. Besucher der Stadt Wien verbinden mit dem Prater den etwa 0,3 Quadratkilometer großen Vergnügungspark im Nordwesten des Erholungsgebietes. Dort dreht sich das Wiener Riesenrad, das unbestrittene Wahrzeichen der Stadt. Daneben erwarten Sie im Prater, der 2016 seinen 250. Geburtstag feiert, etwa 250 weitere Attraktionen und zahlreiche Veranstaltungen.

Die Top Attraktionen im Prater

Nervenkitzel pur verspüren Sie mit der ganzen Familie in den weit mehr als 20 Fahrgeschäften des Parks. Dazu gehört etwa der Praterturm, ein Kettenkarussell, das die Fahrgäste in einer Höhe von 95 Metern mit 60 Kilometern pro Stunde durch die Luft wirbelt. Klassiker ist die Alt Wiener Grottenbahn, die als Vorläufer der modernen Geisterbahnen gilt. Und selbstverständlich darf in einem Vergnügungspark wie dem Prater auch das weltberühmte Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud nicht fehlen.

Wenn Sie sich auf eine ruhigere Art vergnügen möchten, befinden sich im Prater mehrere Autodrom-Bahnen sowie ein Irrgarten, ein Lachkabinett und eine Minigolf-Anlage. Spaß und Erfrischung zugleich bietet Balance auf dem Wasser mit dem Aqua Ball.

Eine Abenteuertour durch den Prater

Sie möchten auch einen Blick hinter die Kulissen werfen? Das Team von Prater Adventure Touren hat drei Touren im Programm, die von März bis Oktober täglich ab 10.30 Uhr für Gruppen ab zehn Personen angeboten werden. Zur Auswahl stehen:

  • Ein geführter Spaziergang, bei dem Sie auch einen Blick in die Geschichte des Praters werfen und so manche Anekdote erfahren
  • Eine Event Tour mit Wettbewerbscharakter. Die Gruppen werden vor Ort bunt gemischt und müssen auf ihrem Weg durch den Vergnügungspark verschiedene Aufgaben lösen.
  • Bei Thementouren wie "Auf Kaisers Spuren durch den Prater" konzentrieren sich die Guides auf das jeweilige Thema. Für Gruppen werden nach Absprache individuelle Thementouren vorbereitet.

Ein kulinarischer Spaziergang durch den Prater

Eine Institution auf dem Pratergelände ist das legendäre Schweizerhaus. Hier genießen Sie in Gastgarten-Atmosphäre unter schattigen Bäumen Spezialitäten wie Stelzen oder Budweiser Bier. Die original Wiener Küche lernen Sie im Prater im Stadtgasthaus Eisvogel kennen. Das niveauvolle Angebot wurde von Kritikern sogar mit einer Haube ausgezeichnet. Möchten Sie im Riesenrad hoch über Wien speisen oder einen Cocktail trinken? Auch das ist in den Luxuswaggons des Riesenrades möglich. Familien mit Kindern besuchen gerne Kolariks Praterfee, wo es neben einer eigenen Speisekarte für Kids auch einen großen Spielbereich mit Trampolin und Hüpfburg gibt.

 

zur Buchung
Preis
24h Service
(+43-1) 7007 359 10